Als Mitglied des 1. FC Union Berlin finde ich es unverantwortlich,