Android-Smartphones können jetzt beliebige Artikel