Das Social-Media-Team von Prinz Harry musste wegen