Für die Angehörigen der Opfer ist es gut, dass der