Hier läuft “You’ll never walk alone” – und für alle