Ist jemand, den mal für den ‘Meinungspluralismus’