Wolfgang Kubicki hält sein Gesicht in die Kamera und